Bei Karina Mantai fließen die Tränen

Illingerin scheidet bei U20-Weltcup in Laupheim früh aus – Rückschlag auf dem Weg zu EM und WM

Von Steffen-Michael Eigner Erstellt: 17. Oktober 2017, 00:00 Uhr
Bei Karina Mantai fließen die Tränen Karina Mantai (re.) muss sich Pauline Loh mit 12:15 geschlagen geben. Foto: Eigner

Laupheim/Illingen. Das Rennen um die Startplätze bei den Europameisterschaften und Weltmeisterschaften der Junioren (U20) im kommenden Frühjahr hat begonnen, jedoch mit einer Enttäuschung für Karina Mantai. Die 19-jährige Degenfechterin aus

Weiterlesen
Karina Mantai holt Bronze bei der Premiere

Karina Mantai holt Bronze bei der Premiere

Tauberbischofsheim. Auf Platz drei hat Karina Mantai aus Illingen bei den ersten gemeinsamen Degen-Landesmeisterschaften der Aktiven des Nordbadischen und des Württembergischen Fechterbundes abgeschnitten. Mantai, die für den gastgebenden FC Tauberbischofsheim… »