Faustball: TSV-Frauen spielen um Teilnahme an der DM

Wegen Corona: alternativer Wettkampfmodus im August. Die Herausforderung ist nicht nur wegen der starken Konkurrenz groß, hat doch auch die Zwangspause ihre Spuren hinterlassen

Von Lukas Huber Erstellt: 9. Juli 2020, 00:00 Uhr
Faustball: TSV-Frauen spielen um Teilnahme an der DM Die Frauen des TSV Ötisheim, die sowohl in der Feld- als auch der Hallenrunde in der Bundesliga-Süd spielen, können sich im August für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren.Archivfoto: Schüller

Ötisheim. Wie viele andere Sportler haben auch die Faustball-Frauen des TSV Ötisheim während des wochenlangen Lockdowns infolge der Corona-Pandemie eine schwere Zeit hinter sich. „Viele von uns sind seit der

Weiterlesen

Eklatante Defizite

Zu „Schäden an Enzstraße rasch ausgebessert“ vom 31. Juli: Auch wenn die Reparatur der Schadstellen in der Enzstraße auf Hinweise eines Mühlacker Gemeinderats kurzfristig erledigt worden ist, besteht dennoch kein… »