Am Ende versagen die Nerven

Faustball-Bundesligist TSV Ötisheim verliert ein packendes Duell um die Teilnahme an der Finalrunde um die Deutsche Meisterschaft

Von Lukas Huber Erstellt: 3. Februar 2020, 00:00 Uhr
Am Ende versagen die Nerven Enttäuschung bei den Ötisheimer Faustballerinnen: Nach der Niederlage gegen Pfungstadt bleiben sie auf dem vierten Platz und dürfen nicht zum Finale um die Deutsche Meisterschaft fahren.Fotos: Huber

Um ein Haar hätten die Faustball-Frauen des TSV Ötisheim Ende des Monats um die Deutsche Meisterschaft mitspielen dürfen. Doch auf den letzten Metern fehlten den Bundesliga-Aufsteigerinnen gestern gegen Pfungstadt

Weiterlesen
Hohenklingen steigt ab

Hohenklingen steigt ab

Der Abstieg ist nicht mehr vermeidbar: Der TV Hohenklingen muss sich nach nur einer Saison wieder aus der ersten Faustball-Bundeliga Süd verabschieden. Knittlingen-Hohenklingen. Nach zwei weiteren Niederlagen am SIE MÖCHTEN… »