Niederlage gegen den neuen Meister

Hochspannendes Saisonfinale in der Landesliga: Freiburg feiert erst nach Penaltyschießen gegen die Pforzheim Bisons den Titel

Erstellt: 28. März 2018, 00:00 Uhr
Niederlage gegen den neuen Meister Im Penaltyschießen fällt die Entscheidung: Timo Linsenmayer verwandelt gegen Pforzheims Torhüter Andreas Hellweger. Foto: Jürgen Keller

Die Pforzheim Bisons haben ihr abschließendes Spiel der Eishockey-Landesliga nur knapp nach Penaltyschießen verloren. Vor 400 Zuschauern in der St.-Maur-Halle unterlagen sie dem EHC Freiburg 1b

Weiterlesen

Steelers wollen auf die Jugend setzen

Bietigheim-Bissingen. Beim amtierenden Meister der Zweiten Deutschen Eishockey Liga (DEL), den Bietigheim Steelers, ist eine Ära zu Ende gegangen: Verabschiedet hat sich der vierfache Meistertrainer Kevin Gaudet . Doch wenn… »