Boxer vom Virus ausgeknockt

Beim BW-Cup in Ötisheim müssen alle Lokalmatadore passen – Dennoch hochkarätige Kämpfe

Von Volker Henkel Erstellt: 26. März 2018, 00:00 Uhr
Boxer vom Virus ausgeknockt Im Eröffnungskampf schenken sich bei den Schülern Colin Frenkel aus Bruchsal (li.) und Jeronimo Baisch aus Ludwigsburg nichts. Foto: Fotomoment

Anders als gedacht ist der vom Boxring 74 Ötisheim ausgerichtete BW-Cup in der Erlentalhalle verlaufen. Fast die Hälfte der geplanten Kämpfe aus, weil ein Virus insbesondere die Ötisheimer Lokalmatadore

Weiterlesen
Starke Leistung – im Ring und außerhalb

Starke Leistung – im Ring und außerhalb

Der Boxring Ötisheim hat sich beim BW-Cup in der Erlentalhalle einmal mehr als bestens vorbereiteter Gastgeber erwiesen. Dass die eigenen Boxer trotz ihrer starken Auftritte nur einen Sieg bejubeln durften,… »