Boxer vom Virus ausgeknockt

Beim BW-Cup in Ötisheim müssen alle Lokalmatadore passen – Dennoch hochkarätige Kämpfe

Von Volker Henkel Erstellt: 26. März 2018, 00:00 Uhr
Boxer vom Virus ausgeknockt Im Eröffnungskampf schenken sich bei den Schülern Colin Frenkel aus Bruchsal (li.) und Jeronimo Baisch aus Ludwigsburg nichts. Foto: Fotomoment

Anders als gedacht ist der vom Boxring 74 Ötisheim ausgerichtete BW-Cup in der Erlentalhalle verlaufen. Fast die Hälfte der geplanten Kämpfe aus, weil ein Virus insbesondere die Ötisheimer Lokalmatadore

Weiterlesen
Auf der Mess fliegen die Fäuste

Auf der Mess fliegen die Fäuste

Pforzheim. So kurzweilig war das Pforzheimer Messboxen schon lange nicht mehr. Das lag allerdings nicht nur an den spannenden Kämpfen selbst, sondern auch an ihrer Anzahl mit nur neun Duellen… »