Ötisheimer Mannschaft gewinnt Finale mit 5:0

Erstmals Titelträger der badischen Boule-Freizeitligen

Von Volker Henkel Erstellt: 22. November 2017, 00:00 Uhr
Ötisheimer Mannschaft gewinnt Finale mit 5:0 Die Ötisheimer Boule-Mannschaft mit Jörg Hartmann, Bettina Schell, Nina Schell, Manfred Ulmer, Ab Leushuis und Peter Schell (v.li.) feiern ihren ersten Gewinn des Freizeitliga-Titels. Foto: Fotomoment

Ötisheim. Mit einem klaren 5:0 hat sich Ötisheims Freizeit-Boulemannschaft im Finale der Freizeitligen durchgesetzt. Zu keinem Zeitpunkt war der Sieg gegen den TV Maximiliansau gefährdet.

Die Maximiliasauer waren Meister

Weiterlesen

Premierenturnier bei Ötisheimer Boulern

Ötisheim (sil). Der Ötisheimer Verein „Boule für Alle“ (BfA) hat am vergangenen Sonntag sein erstes Dreikönigsturnier ausgerichtet. Dabei mischten acht Mannschaften, die unter anderem aus Brötzingen, Straubenhardt und Backnang angereist… »