Ötisheimer Doppelsieg

Erstellt: 6. März 2018, 00:00 Uhr
Ötisheimer Doppelsieg Ötisheimer Doppelsieg

Ötisheim (vh). Ötisheims Boulespieler haben am Sonntag einen Doppelsieg gefeiert. Zum Abschluss der Winterturnierserie im Boulodrom von Boule für Alle Ötisheim setzten sich Christof Hager und Sabine Mohr durch. Hager war nach neun Spieltagen der Gesamtsieger, Mohr belegte Platz zwei. Am 29. Oktober hatte die Turnierserie begonnen, mehr als 70 Sportler nahmen daran teil. „Dieses Jahr machte das Wetter keine Kapriolen. Deswegen war das Spielerinteresse sehr gut“, sagte Jörg Hagmann von BfA Ötisheim.

Weiterlesen
„Wollen unseren Verein feiern“

„Wollen unseren Verein feiern“

Der Ötisheimer „Boule für Alle“-Club begeht heuer seine Festivitäten zum 25-jährigen Bestehen. Vereinsgründer Achim Dürr und Vorstand Markus Hammer, der auch in der ersten Mannschaft spielt, blicken mit Vorfreude auf… »