Hightowers geben Rang fünf ab

Erstellt: 25. April 2018, 00:00 Uhr

Offenburg (eig). Mit einer 53:75-Niederlage (20:13, 37:28, 59:40) beim Tabellendritten ETSV Jahn Offenburg beenden die Basketballer des TV Mühlacker die Landesliga-Saison. Dadurch rutschen die Hightowers von Rang fünf ab und führen als Sechste im Schlussklassement die zweite Tabellenhälfte an. Als Meister steigt der SSC Karlsruhe in die Oberliga auf. Die Goldstadt Baskets Pforzheim, die bereits als Schlusslicht und Absteiger in die Bezirksliga festgestanden hatten, verzichteten auf ihr abschließendes Gastspiel beim Tabellenzweiten USC Freiburg II, das als 0:20-Niederlage gewertet wurde.

Weiterlesen
Unglücklicher Start in die Rückrunde

Unglücklicher Start in die Rückrunde

Zum Start der Rückrunde haben die Mühlacker Hightowers eine deutliche Heimniederlage erlitten. Der Basketball-Landesligist unterlag dem Tabellenführer USC Freiburg II mit 52:81. Das Spiel der Hausherren litt SIE MÖCHTEN DEN… »