Wilddogs gewinnen viertes Heimspiel

Furioser Beginn und zähes Ende beim 28:15-Erfolg gegen die Weinheim Longhorns vor 600 Zuschauern im Holzhof

Erstellt: 6. Juni 2018, 00:00 Uhr
Wilddogs gewinnen viertes Heimspiel Die Defense der Longhorns reißt in dieser Szene einen Pforzheimer Angreifer zu Boden. Foto: Gienger

Die Pforzheim Wilddogs haben ihr viertes Regionalliga-Heimspiel gegen die Weinheim Longhorns mit 28:15 gewonnen. Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen von 30 Grad Celsius konnten sich die

Weiterlesen
Wilddogs-Angriff zündet nicht

Wilddogs-Angriff zündet nicht

Freiburg (pm). Mit einem Teilerfolg und wenigstens einem Punkt sind Pforzheim Wilddogs aus dem Breisgau zurückgekehrt. Im Rückspiel der American-Football-Regionalliga gab es bei den Freiburg Sacristans ein 14:14-Unentschieden SIE MÖCHTEN… »