Glocken läuten wieder

Pfarrer von Serres informiert über Relikt aus der Nazi-Zeit

Von Lukas Huber Erstellt: 15. Juni 2019, 00:00 Uhr
Glocken läuten wieder 1933 in Maulbronn eingeweiht, hängt die „1. Hitler-Glocke Deutschlands“ heute im Kirchturm der Waldenserkirche in Serres.Foto: privat

Wiernsheim-Serres. „Fast ein Jahr lang waren die Glocken der Serremer Kirche verstummt“, schreibt die evangelische Kirchengemeinde Pinache-Serres auf ihrer Internetseite – doch das soll sich am Sonntag ändern: Erstmals, seit

Weiterlesen
Narren stürmen nicht nur das Rathaus

Narren stürmen nicht nur das Rathaus

Junge Narren sind beim Faschingsendspurt voll auf ihre Kosten gekommen. Auf zahlreichen Partys feierten sie die fünfte Jahreszeit mit Gesang, Polonaisen und Kostümen. Natürlich wurde auch wieder das Rathaus in… »