Glocken läuten wieder

Pfarrer von Serres informiert über Relikt aus der Nazi-Zeit

Von Lukas Huber Erstellt: 15. Juni 2019, 00:00 Uhr
Glocken läuten wieder 1933 in Maulbronn eingeweiht, hängt die „1. Hitler-Glocke Deutschlands“ heute im Kirchturm der Waldenserkirche in Serres.Foto: privat

Wiernsheim-Serres. „Fast ein Jahr lang waren die Glocken der Serremer Kirche verstummt“, schreibt die evangelische Kirchengemeinde Pinache-Serres auf ihrer Internetseite – doch das soll sich am Sonntag ändern: Erstmals, seit

Weiterlesen
Marie liebt ihre Zwergkaninchen

Marie liebt ihre Zwergkaninchen

Wiernsheim-Serres. Zeit für ein Foto und ein Pressegespräch hat Marie eigentlich nicht. Die siebenjährige Kleintierzüchterin aus Serres ist viel zu sehr damit beschäftigt, im heimischen Garten zu toben und ihre… »