Schüler laufen für Hilfe in Afrika

Sponsorenlauf der Gemeinschaftsschule Heckengäu bringt 16700 Euro ein – Spende übergeben

Erstellt: 7. März 2017, 00:00 Uhr
Schüler laufen für Hilfe in Afrika Aus 350 Meter Tiefe kommt das Wasser aus dem Brunnen in der kenianischen Gemeinde Ngoso in der Masai Mara. Mit Hilfe der Gelder, die Wiernsheimer Schüler bei einem Sponsorenlauf erlaufen haben, soll jetzt die Wasserinfrastruktur ausgebaut werden. Fotos: privat

Wiernsheim (pm). Bei dem Sponsorenlauf „Gemeinsam für Sankale“ der Gemeinschaftsschule Heckengäu zugunsten eines Wasserprojekts in der Masai Mara in Kenia haben am 28.Oktober 2016 rund 460 Läuferinnen und Läufer

Weiterlesen
Die Kühe sind los

Die Kühe sind los

Wiernsheim. Um 11 Uhr ging am Samstag vor Ostern auf dem Biohof Blessing in Wiernsheim das Gatter am Laufhof auf, und die 50 Kühe dahinter durften unter den Blicken mindestens… »