Neues Altenheim: Hindernis auf geplantem Bauplatz?

Erstellt: 15. März 2019, 00:00 Uhr

Wiernsheim ™. Für ein geplantes Altenheim müssen in Wiernsheim verschiedene Altgebäude abgerissen werden. Eines davon wird vom Landesdenkmalamt als denkmalgeschützt eingestuft, obwohl es nicht auf der Liste denkmalgeschützter Gebäude steht. Ein Gutachter prüfe nun, ob das Gebäude abgerissen werden darf, so Bürgermeister Oehler, ansonsten werde man gegen das Landesdenkmalamt klagen.

Weiterlesen

Gewerbegebiet bekommt zweite Zufahrt

Wiernsheim. In Wiernsheim soll im Baugebiet „Wammeser“ ein neues Gewerbegebiet entstehen – nun ist eine Diskussion über die Zufahrtsmöglichkeiten zum zukünftigen Gebiet entbrannt. Es soll nun nämlich zusätzlich zur ursprünglich… »