Musiker arbeitet an seinen Träumen

Michael Rettig ist ein Meister auf der Steirischen Harmonika und am Klavier – Er nimmt neue Projekte in Angriff

Von Susanne Roth Erstellt: 12. August 2019, 00:00 Uhr
Musiker arbeitet an seinen Träumen Knopftastatur auf beiden Seiten: Die Steirische Harmonika ist eng mit dem Akkordeon verwandt. Aber auch am Klavier ist der Wiernsheimer Michael Rettig ein Meister seines Fachs. Foto: Roth

Michael Rettig aus Wiernsheim ist Doppelweltmeister auf der Steirischen Harmonika. Nach einigen Umwegen und einer Orientierungsphase arbeitet er jetzt wieder an seinen großen Träumen.

Wiernsheim. Es gab auch

Weiterlesen
Der Zauber des Bänkleins bei der Burg

Der Zauber des Bänkleins bei der Burg

Diesen Sonntag feiert das Ehepaar Stiefel aus Iptingen seinen 54. Hochzeitstag und lädt dazu Familie und Freunde ins „Il Castello“, die Gaststätte bei der Burg Löffelstelz, ein. Der Schauplatz SIE… »