Hebelstraße: Bürger klagen über zu viel Verkehr

Rathauschef will vorübergehendes Parkverbot beantragen

Von Ramona Deeg Erstellt: 21. Dezember 2018, 00:00 Uhr

Wiernsheim-Serres. Über „unzumutbare Verkehrsverhältnisse“ haben sich Anwohner der Hebelstraße in Serres in einem Schreiben an den Gemeinderat beklagt. Das Problem seien parkende Autos, die so abgestellt seien, dass keine Lücken

Ramona Deeg

Redakteurin E-Mail: redaktion@muehlacker-tagblatt.de Telefon: (07041) 805-27

ramona.deeg@muehlacker-tagblatt.de

Weiterlesen

Rathausanbau Wiernsheim: Innenputzarbeiten vergeben

Wiernsheim ™. Der Rathausanbau in Wiernsheim geht voran: Nach einer öffentlichen Ausschreibung ist eine Firma für die Innenputzarbeiten im Wiernsheimer Rathaus gefunden worden: „Der Maler und Stuckateur Seeger aus Waiblingen… »