Fördergelder erhöhen die Lebensqualität

Wirtschaftsministerin lobt Arbeiten im Sanierungsgebiet „Ortskern Serres“ – Oehler hofft auf weitere Unterstützung für Wiernsheim

Von Ramona Deeg Erstellt: 10. April 2019, 00:00 Uhr
Fördergelder erhöhen die Lebensqualität Ausgezeichnetes Bauprojekt: Im Rahmen des Sanierungsgebiets entstand ein neuer Kindergarten in Serres. Foto: Kommunalentwicklung Carsten Büll

Die Arbeiten im Sanierungsgebiet „Ortskern Serres“ in Wiernsheim wurden erfolgreich abgeschlossen. Mit rund 1,5 Millionen Euro – darunter 140000 Euro vom Bund – hat das Ministerium für Wirtschaft

Ramona Deeg

Redakteurin E-Mail: redaktion@muehlacker-tagblatt.de Telefon: (07041) 805-27

ramona.deeg@muehlacker-tagblatt.de

Weiterlesen
Am 7. November 1604 tauft Pfarrer Matthäus Gastpar in Iptingen seine Tochter Catharina.

Am 7. November 1604 tauft Pfarrer Matthäus Gastpar in Iptingen seine Tochter Catharina.

Iptingen und das Erbe des Reformators Er gilt als einer der einflussreichsten Reformatoren in Württemberg. Doch weit über seine Geburtsstadt und langjährige Wirkungsstätte Reutlingen hinaus hat Matthäus Alber Spuren SIE… »