Feuerwehr und DRK arbeiten Hand in Hand

Schauübung bei der 28. Hocketse der Freiwilligen Feuerwehr Abteilung Wiernsheim lockt zahlreiche Besucher

Von Sofie Bloß Erstellt: 12. August 2019, 00:00 Uhr
Feuerwehr und DRK arbeiten Hand in Hand Zum Glück nur eine Schauübung: Während die Feuerwehr Wiernsheim das Auto aufspreizt, um einen Verletzten zu bergen, bereiten sich die DRK-Sanitäter auf ihren Einsatz vor. Fotos: Bloß

Wiernsheim. Wenn das Martinshorn ertönt und ein Feuerwehrauto mit Krankenwagen im Schlepptau in hohem Tempo durch Wiernsheim fährt, hat das eigentlich keinen feierlichen Anlass. Ganz anders aber war dies am

Weiterlesen

Unfall in Wiernsheim: Pedelec-Fahrerin verletzt

Wiernsheim (pol). Bei einem Unfall in Wiernsheim hat sich am Montag um die Mittagszeit eine 66-jährige Pedelec-Fahrerin verletzt. Wie das Präsidium Pforzheim mitteilt, musste die Frau, die auf der Mühlstraße… »