Feuerwehr probt Einsatz mit gefährlichem Gut

Hocketse in Wiernsheim ist mit Einsatzübung verbunden

Erstellt: 15. August 2018, 00:00 Uhr
Feuerwehr probt Einsatz mit gefährlichem Gut Einsatzübung mit „gefährlichen Stoffen“: Vor den Augen vieler Zuschauer wird von den Helfern ein „Opfer“ aus Reihen der Jugendfeuerwehr aus dem Gefahrenbereich gezogen. Foto: privat

Wiernsheim (pm). Blaue Kanister, orangefarbene Gefahrgutzeichen und eine lila Flüssigkeit, die neben den jungen Mann tropft, der am Boden liegt: Das Szenario wirkt auf Anhieb ein bisschen unübersichtlich. Die Wiernsheimer

Weiterlesen

Wolfsspuren in Iptingen gemeldet

Wiernsheim. Wiernsheims Bürgermeister Karlheinz Oehler hat in der Gemeinderatssitzung am Mittwochabend berichtet, dass Wolfsspuren bei Iptingen gesichtet worden seien. Der Wolf sei also wieder zurück, was er positiv bewerte, so… »