Dreimal Höchstnote „hervorragend“

Das Wiernsheimer Akkordeonorchester überzeugt bei Waldbronner Musikpreis mit einer sehr guten Leistung

Erstellt: 15. Mai 2019, 00:00 Uhr
Dreimal Höchstnote „hervorragend“ Die Dirigenten Uwe Müller (links) und Michael Nagel freuen sich sehr über die hervorragende Bewertung der Orchesterauftritte. Foto: privat

Waldbronn/Wiernsheim (pm). Alle drei Orchester des Harmonika-Spielrings „Platte“ Wiernsheim haben sich beim 10. Waldbronner Musikpreis einer hochkarätig besetzten Jury gestellt. Der Bundesdirigent Stefan Hippe, die Vizepräsidentin des Deutschen Harmonika-Verbandes, Hedy

Weiterlesen
Der Zauber des Bänkleins bei der Burg

Der Zauber des Bänkleins bei der Burg

Diesen Sonntag feiert das Ehepaar Stiefel aus Iptingen seinen 54. Hochzeitstag und lädt dazu Familie und Freunde ins „Il Castello“, die Gaststätte bei der Burg Löffelstelz, ein. Der Schauplatz SIE… »