Unbekannter verliert Split: Zwei Motorradfahrer stürzen

Erstellt: 19. Juni 2019, 16:17 Uhr

Maulbronn (pol). Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer hat am Montag kleinkörnigen Splitt in einem Kreisverkehr verloren – mit beinahe fatalen Folgen.

Kurz nach 22 Uhr fuhren hintereinander ein 16-jähriger und ein 20-jähriger Motorradfahrer von der Frankfurter Straße in den Kreisverkehr ein und wollten diesen in Richtung Heilbronner Straße wieder verlassen. Aufgrund des Splitts verloren die Reifen der Motorräder in der Kurve den Kontakt, und die beiden Fahrer stürzten. Hierbei zogen sie sich leichte Verletzungen zu.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 07041/96930 beim Polizeirevier Mühlacker zu melden.

Weiterlesen

19-Jährige fährt auf das Stauende auf

Niefern-Öschelbronn (pol). Bei einem Unfall auf der A8 zwischen den Anschlussstellen Pforzheim-Nord und Pforzheim-Ost sind am Samstag zwei Menschen leicht verletzt worden. Insgesamt entstand dabei ein Sachschaden von etwa 23000… »