Tote in der Enz: Ursache noch unklar

Erstellt: 20. März 2019, 15:45 Uhr

Mühlacker-Mühlhausen (pol). Um die Identität der Frau zu klären, die am Sonntag tot in der Enz bei Mühlhausen gefunden wurde, wurde inzwischen eine DNA-Prüfung in Auftrag gegeben.

Das Ergebnis steht laut einer Mitteilung der Staatsanwaltschaft Pforzheim und des Präsidiums Karlsruhe am Mittwoch noch aus. Nach der Obduktion der Leiche sei auch die Todesursache noch nicht geklärt. Jedoch lägen keine Hinweise auf eine Fremdeinwirkung vor.

Wie berichtet, hatten drei Jogger die etwa 50 bis 60 Jahre alte Frau in den Enzschlingen entdeckt, die von der Feuerwehr geborgen wurde.

Weiterlesen

Autodiebstahl in Schmie: Polizei sucht Zeugen

Maulbronn-Schmie (pol). Nach einem Autodiebstahl in der Nacht zum Samstag in Schmie hofft die Polizei auf Hinweise von Zeugen. Der oder die Täter hatten den VW Touran Cross – Kennzeichen:… »