Streit in Illingen: 16-Jähriger büßt seine Uhr ein

Erstellt: 22. Juli 2019, 16:37 Uhr

Illingen (pol). Bei einer nächtlichen Auseinandersetzung in Illingen hat ein 16-Jähriger seine wertvolle Uhr eingebüßt.

Zu dem Streit war es in der Nacht auf Sonntag, gegen Mitternacht, in der Schillerstraße gekommen, wo das Opfer, das in Begleitung eines Freundes war, im Vorbeigehen ein Mitglied einer fünfköpfigen Clique gestreift hatte. Es kam zu einem Gerangel, und dabei soll einer der Kontrahenten dem 16-Jährigen die Armbanduhr gestohlen haben. Der Täter wird vom Opfer auf etwa 18 Jahre geschätzt, er sei etwa 1,80 Meter groß und trage einen Vollbart.

Die Kriminalpolizei hofft auf Zeugenhinweise unter Telefon 0721/666-5555.

Weiterlesen
Überraschung bei den Mettertal-Senioren

Überraschung bei den Mettertal-Senioren

Illingen-Schützingen. Für langjährige Verdienste im Ehrenamt sind Inge Johanna Pfeiffer und Heidrun Sylvia Weyandt am Donnerstag mit der Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet worden. Beide haben viele Jahre lang die… »