Weihnachtsmarkt steht auf der Kippe

Erstellt: 18. Mai 2020, 00:00 Uhr

Sternenfels (lh). Im Mai erscheint ein Weihnachtsmarkt noch zeitlich eine Ewigkeit entfernt zu sein, doch die Planungen dafür müssen viele Monate vorher anlaufen. Ob die Veranstaltung in Sternenfels dieses Jahr stattfinden könne, stehe angesichts der Corona-Lage in den Sternen, sagt Klaus Riekert, ehrenamtlicher Bürgermeister-Stellvertreter, in Sternenfels. „Falls der Markt nicht durchführbar sein sollte, müssen wir ihn dann kurzfristig absagen.“

Weiterlesen
Kontrollaufwand für Polizei ist gestiegen

Kontrollaufwand für Polizei ist gestiegen

Enzkreis/Mühlacker. Alle Welt sehnt sich nach einer Rückkehr zur Normalität im Alltag. Die ersten Schritte dazu sind bereits gemacht, die zu Beginn der Corona-Krise streng gefassten Vorschriften und Verbote, etwa… »