SWR-Team dreht in Sternenfels

Erstellt: 8. März 2019, 00:00 Uhr

Sternenfels (pm/lh). Der SWR dreht derzeit in der Gemeinde Sternenfels einen Beitrag über den Naturpark Stromberg Zabergäu für die Fernsehsendung „Fahr mal hin“. „Unter anderem wird das Fernseh-Team in Diefenbach im Gasthaus Ochsen sowie in Sternenfels auf dem Schloßberg drehen“, teilt die Kommune mit. Dabei werde auch mit einer Drohne gefilmt Weitere Stationen seien unter anderem das Kloster Maulbronn und der Steinbachhof. Der Beitrag wird voraussichtlich im Februar 2020 gesendet.

Weiterlesen

Geldautomat bleibt „bis auf weiteres“

Sternenfels-Diefenbach (md). Die Tage von acht Filialen der Volksbank Bruchsal-Bretten sind gezählt. Sie sollen Ende des Monats geschlossen werden (wir berichteten). Darauf wies der Vorstandsvorsitzende der Genossenschaftsbank, Roland Schäfer, in… »