Mit 18 freiwillig in heikles Gebiet

Tobias Räder aus Sternenfels leistet entwicklungspolitische Hilfe im krisengeplagten Kolumbien

Von Lukas Huber Erstellt: 31. Mai 2014, 00:00 Uhr
Mit 18 freiwillig in heikles Gebiet Bald in Kolumbien: Tobias Räder. Foto: privat

Sternenfels. Mit 18 Jahren hat Tobias Räder wohl schon mehr erlebt als mancher mit 30. Der Sternenfelser, der dieses Jahr im Sommer die Fachhochschulreife erlangt, war bereits nach der mittleren

Lukas Huber

Redakteur/Online E-Mail: redaktion@muehlacker-tagblatt.de Telefon: (07041) 805-27

lukas.huber@muehlacker-tagblatt.de

Weiterlesen

Galakonzert in der Gießbachhalle

Sternenfels-Diefenbach (pm). Der Musikverein Freudenstein lädt am Sonntag, 18. November, um 17 Uhr zu einem Konzert der besonderen Art ein. In der Gießbachhalle Diefenbach wird neben dem Großen Blasorchester des… »