Mähroboter spart bares Geld

Erstellt: 2. Februar 2019, 00:00 Uhr

Sternenfels (ert). Nach dem Testeinsatz eines Mähroboters auf den Rasenspielplätzen in Sternenfels soll nun eine Dauerlösung umgesetzt werden. Dazu wurde mit dem Sportverein vereinbart, dass dieser die Maschine kauft, dazu einen Zuschuss des Sportbunds erhält und die Gemeinde den Restbetrag übernimmt. Der Robotereinsatz spart gegenüber der Rasenpflege durch den Bauhof jährlich 4100 Euro.

Weiterlesen

Eis zur Vorstellung

Sternenfels (pm/lh). Die Sternenfelser Amtsverweserin Carmen Schneider hat sich zum Schuljahresende bei den Schülern und Kindergartenkindern der Gemeinde vorgestellt. Wie berichtet, vertritt sie Bürgermeister Werner Weber, der nach einem Unfall… »