Klinik begibt sich in Quarantäne

Eckhard Wimmer berichtet über Situation in Sierra Leone

Von Carolin Becker Erstellt: 30. August 2014, 00:00 Uhr

Sternenfels. Die Not im von Ebola betroffenen Magbenteh Community Hospital hat existenzielle Formen angenommen. Dies berichtet Eckhard Wimmer aus Sternenfels, der sich gemeinsam mit seiner Frau für das westafrikanische Land

Carolin Becker

Redakteurin E-Mail: redaktion@muehlacker-tagblatt.de Telefon: (07041) 805-27

Carolin.Becker@muehlacker-tagblatt.de

Weiterlesen

Geschenk für Blutspender

Sternenfels-Diefenbach (pm). Auch in den letzten Wochen des Jahres sind viele Blutspenden nötig, um die Kliniken mit lebensrettenden Blutpräparaten zu versorgen. Um den Bedarf bereitstellen zu können, bittet der DRK-Blutspendedienst… »