Heftiger Zusammenstoß

Erstellt: 18. November 2018, 17:32 Uhr
Heftiger Zusammenstoß Heftiger Zusammenstoß

Oberderdingen (pol). Vier Schwerverletzte hat ein Frontalzusammenstoß am Sonntag, gegen 13.15 Uhr, auf der Landesstraße zwischen Sternenfels und Oberderdingen gefordert.

Wie am Abend das Polizeipräsidium Karlsruhe berichtete, hatte ein 31-Jähriger den Unfall ausgelöst, der mit seinem Opel zunächst zu weit an den rechten Fahrbahnrand geriet und dann so abrupt gegensteuerte, dass er quer über die Straße auf die Gegenspur schleuderte. Dort prallte der VW einer 80-Jährigen mit großer Wucht in den Opel.

Die 80-Jährige und ihre gleichaltrige Beifahrerin mussten von der Feuerwehr aus ihrem Auto geborgen werden. Sie erlitten ebenso schwere Verletzungen wie der Fahrer des Opels und sein 35-jähriger Beifahrer. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 5000 Euro.

Neben dem Rettungsdienst waren an der Unfallstelle auch zwei Rettungshubschrauber im Einsatz, die Landesstraße war bis gegen 16.30 Uhr voll gesperrt. Zeugen werden gebeten, sich unter der Nummer 0721/944840 bei der Polizei zu melden.

Weiterlesen

„Schandflecken“ sind Geschichte

Sternenfels (lh). Lange Zeit wurden sie als „Schandflecken“ des Sternenfelser Ortsbilds bezeichnet, nun sind sie verschwunden. Die Rede ist von den beiden Wohnhaus-Ruinen an der Ecke Schlossbergstraße/Schiedgasse. „Der Abbruch ist… »