„Gutes tun ist leicht, wenn viele helfen“

Zeltlager auf dem Füllmenbacher Hof feiert heute 50-jähriges Bestehen – Christel Schaller ist von Beginn an treibende Kraft

Von Theresa Mammel Erstellt: 14. Juli 2018, 00:00 Uhr
„Gutes tun ist leicht, wenn viele helfen“ Eine Aufnahme aus dem Jahr 1977 zeigt, was heute noch währt: gemeinschaftliches Singen am Lagerfeuer. Im Hintergrund sind historische Spitzdachzelte zu sehen. Fotos: privat

Spiel und Spaß an der frischen Luft, Kreative Basteleinheiten, Exkursionen im Wald: Das sind nur einige der Aktivitäten, für die die Zeltlagerfreizeiten auf dem Füllmenbacher Hof bekannt sind. Nun

Weiterlesen

Freie Schule Diefenbach informiert über Angebot

Sternenfels-Diefenbach (pm). Am kommenden Montag, 24. September, um 20 Uhr lädt die Freie Schule Diefenbach zu einem Informationsabend ein. In diesem Rahmen werden interessierte Eltern mit der pädagogischen Ausrichtung der… »