Blitzeinschlag löst Brand in Scheune aus

Erstellt: 5. März 2019, 00:00 Uhr

Sternenfels (pol). Bei einem Brand in einer Scheune an der Heilbronner Straße in Sternenfels ist am Montag ein Schaden von rund 10000 Euro entstanden. Wie die Polizei berichtet, war gegen 16.30 Uhr ein Gewitter aufgezogen und der Blitz in das Gebäude eingeschlagen. Als die Feuerwehr eintraf, stand die Scheune bereits in Vollbrand. Menschen, Tiere oder Gegenstände befanden sich keine in dem Gebäude.

Weiterlesen

Motorradfahrer schwer verletzt

Sternenfels (pol). Zwei Motorradfahrer sind in einen Unfall am Sonntagnachmittag zwischen Sternenfels und Häfnerhaslach verwickelt worden. Wie die Polizei berichtete, war ein 50-Jähriger mit seiner Suzuki SIE MÖCHTEN DEN KOMPLETTEN… »