150000 Euro für die Sicherheit

Sternenfels investiert in Brandschutz für die Grundschule

Von Manfred Müller Erstellt: 28. August 2018, 00:00 Uhr
150000 Euro für die Sicherheit Bürgermeister Werner Weber (v.li.), Rektorin Christel Weigle-Mayer, Hausmeister Andreas Burger und die Sicherheitsbeauftragte Iris Teichmann zeigen die neue Brandmeldeanlage. Foto: Müller

Die technischen und gesetzlichen Vorgaben für den Brandschutz in Schulen sind streng und werden aufgrund neuer Erkenntnisse ständig angepasst. Um bestmögliche Sicherheit für die Schüler zu gewährleisten, investierte die

Weiterlesen

Galakonzert in der Gießbachhalle

Sternenfels-Diefenbach (pm). Der Musikverein Freudenstein lädt am Sonntag, 18. November, um 17 Uhr zu einem Konzert der besonderen Art ein. In der Gießbachhalle Diefenbach wird neben dem Großen Blasorchester des… »