Sternenfels

Schnelles Internet ist komplett verfügbar

Sternenfels (pm/lh). Das Warten auf schnelles Internet hat für die Bürger von Sternenfels endlich ein Ende: Wie die Gemeinde am Dienstag mitteilte, könnten nun 1030 Haushalte mit Geschwindigkeiten von bis… »

Jugendhäuser sind saniert

Jugendhäuser sind saniert

Mit großem Aufwand sind in den vergangenen Monaten die vier Jugendhäuser Füllmenbacher Hof auf der Gemarkung Diefenbach saniert worden. Zentrale Punkte dabei waren vor allem der Brandschutz, die Trennung SIE… »

„Hilfe für Litauen“ startet erneut humanitäre Aktion

Sternenfels (pm). Die Projektpartner des Vereins „Hilfe für Litauen“ erwarten dringend den 40-Tonnen-Lkw ihrer Freunde aus Deutschland. Der Grund: Die Schere zwischen Arm und Reich klafft nach Angaben des Vereins… »

Kräuterschnecke macht Pause

Kräuterschnecke macht Pause

Sternenfels (vh). Weil demnächst der Bau des Seniorenheims „Haus Zion“ zwischen der Fabrik Schweitzer und dem Friedhof in Sternenfels ansteht, muss die Kräuterschnecke auf dem Gelände weichen. Diese wurde von… »

„Projekt ist ein Schildbürgerstreich“

„Projekt ist ein Schildbürgerstreich“

Sternenfels. Die Folgen des Hochwassers vom 1. Juni 2013 sind für die Gemeinde Sternenfels auch noch jetzt zu spüren – und zwar finanziell: Die Metterbrücke im Wald auf der Gemeindeverbindungsstraße… »

Internetausbau ist komplett fertig

Sternenfels (lh). „Ab sofort kann die Telekom 100 Prozent der Haushalte in Sternenfels mit schnellem Internet versorgen“, teilte Bürgermeister Werner Weber in der Gemeinderatssitzung am Donnerstag mit. Das Unternehmen werde… »

Burgwart soll schnell weichen

Sternenfels (lh). Wie berichtet, hat der Gemeinderat den Abbruch des „Burgwart“, dem Spielturm auf dem Schlossberg, beschlossen. Steffen Mertz von der Liste für Sternenfels und Diefenbach forderte in der Sitzung… »

Rätin fordert Richtigstellung

Sternenfels (lh). Nach nur wenigen Wochen hat kürzlich eine Erzieherin der Kindertagesstätte Kraichquelle gekündigt und in einem Schreiben an die Eltern kritisiert, der Gemeinderat stelle nicht genügend Mittel für Personal… »

Gemeinde muss ins Kanalnetz investieren

Sternenfels (lh). Die Gemeinde Sternenfels muss voraussichtlich rund 840000 Euro in ihr Kanalnetz investieren. Das geht aus einer Analyse der Firma ITR GmbH aus Neuhausen ob Eck (Landkreis Tuttlingen) hervor… »

Kommune ist derzeit im Soll

Sternenfels (lh). „Wir haben noch etwas Kapazität“, teilte Bürgermeister Werner Weber im Gemeinderat in Bezug auf die Anschlussunterbringung von Flüchtlingen mit. Nach Informationen des Landratsamts Enzkreis sei die Kommune, was… »