Sternenfels wählt eine neue Bürgermeisterin

Erstellt: 26. Juli 2020, 21:22 Uhr
Sternenfels wählt eine neue Bürgermeisterin Antonia Walch gewinnt die Bürgermeisterwahl in Sternenfels. Foto: Fotomoment

Sternenfels (lh). Die Sternenfelser Hauptamtsleiterin Antonia Walch wird bald den Chefsessel im Rathaus der Strombergkommune einnehmen: An diesem Sonntag holte sie bei der Bürgermeisterwahl 52,81 Prozent der Stimmen und setzte sich damit gegen die Konkurrenten Kevin Malthaner (43,49) und Hartmud Jung (1,46) durch.

Voraussichtlich Anfang September soll sie ins Amt eingesetzt werden und damit die Nachfolge von Werner Weber antreten. Am Abend galt es für sie aber erst einmal, viele Glückwünsche entgegenzunehmen.

Das vorläufige Ergbnis auf einen Blick:

Antonia Walch (28): Stimmen: 686, Prozent: 52,81

Kevin Malthaner (32): Stimmen: 565, Prozent: 43,49

Hartmud Jung (56): Stimmen: 19, Prozent: 1,46

Eine ausführliche Berichterstattung gibt es in unserer gedruckten Ausgabe am Montag, im ePaper oder auf unserer Webseite.

Weiterlesen
Mangel an Kinderärzten rächt sich gerade jetzt

Mangel an Kinderärzten rächt sich gerade jetzt

Enzkreis. Seit in den Kinderbetreuungseinrichtungen im Land wieder ein Regelbetrieb läuft, häufen sich auch im Enzkreis die Fälle, in denen Kinder wegen einer Schnupfnase von ihren Eltern aus der Kita… »