Sihn: Aus und vorbei

Die Stilllegung des Betriebs rückt näher

Erstellt: 27. Februar 2020, 19:30 Uhr
Sihn: Aus und vorbei Bei Sihn wickeln die Mitarbeiter derzeit die letzten Aufträge ab. Foto: Fotomoment

Mühlacker (ts). Ein Traditionsunternehmen steht vor dem Aus: Die Stilllegung der Sihn GmbH in den Mühlacker Waldäckern rückt näher. Voraussichtlich noch im Mai soll das traurige Schlusskapitel des Unternehmens enden.

Als „Drama“ bezeichnet ein Vertreter der IG Metall den Niedergang des Betriebs. Rund 90 von ungefähr 320 Mitarbeitern haben schon Ende Januar ihre Kündigung erhalten, 18 weitere Entlassungen sollen Ende Februar folgen. Wohl noch bis Ende März wickelt die Belegschaft von Sihn die letzten Aufträge ab.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in unserer Freitagsausgabe gedruckt, auf unserer Internetseite oder im ePaper.

Weiterlesen
Erste Erfahrungswerte

Erste Erfahrungswerte

Mühlacker (ts). Seit Donnerstag vergangener Woche gilt in Dürrmenz im Bereich zwischen Hofstraße, Bischof-Wurm-Platz, St.-Andreas-Straße und Wiernsheimer Straße samt einem Abschnitt der Schulstraße Tempo 20 statt Tempo 30, weil ein… »