Schule wird modernisiert

Erstellt: 8. November 2018, 00:00 Uhr

Ötisheim (fg). Die Gemeinde Ötisheim will 180000 Euro in die Hand nehmen, um die Schule zu modernisieren. 81000 Euro davon übernimmt das Land als Zuschuss. Auf dem Plan stehen im ersten Schritt Umbaumaßnahmen im Bereich der Kernzeitbetreuung, die Sanierungen der Westseite und der Glasbausteinwand der Aula sowie die Fenstersanierung am Lehrerzimmer und Sanitäranlagen.

Weiterlesen
Hexen meistern närrische Prüfung

Hexen meistern närrische Prüfung

Ötisheim. Die Hexen waren am Samstagabend in der Erlentalhalle Ötisheim unterwegs. Fünf Täuflinge der örtlichen Strohhexen von der 1. Aizemer Narrenzunft mussten eine Prüfung überstehen. Dabei ging es um Schnelligkeit,… »