Schule wird modernisiert

Erstellt: 8. November 2018, 00:00 Uhr

Ötisheim (fg). Die Gemeinde Ötisheim will 180000 Euro in die Hand nehmen, um die Schule zu modernisieren. 81000 Euro davon übernimmt das Land als Zuschuss. Auf dem Plan stehen im ersten Schritt Umbaumaßnahmen im Bereich der Kernzeitbetreuung, die Sanierungen der Westseite und der Glasbausteinwand der Aula sowie die Fenstersanierung am Lehrerzimmer und Sanitäranlagen.

Weiterlesen

Neue Eintrittspreise im Freibad

Ötisheim (fg). Der Betrieb des Freibads belastet den Haushalt des Eigenbetriebs Gemeindewerke Ötisheim, der 2017 mit einem Verlust von 209000 Euro abgeschlossen hat. Davon entfallen 162000 Euro auf den Betrieb… »