Die letzte Bastion der Männlichkeit

Kabarett im Weingut Jaggy: Eckhard Grauers „Leibssle“ über Leben und Alltag eines Schwaben

Von Tobias Rieger Erstellt: 25. April 2018, 00:00 Uhr
Die letzte Bastion der Männlichkeit Die Hosentaschen seien das letzte Refugium des Mannes, bruddelt Eckhard Grauers Alter Ego Leibssle. Foto: Rieger

Ötisheim-Schönenberg. Der Reutlinger Kabarettist Eckhard Grauer hat im ausverkauften Weingut Jaggy bei Schönenberg sein Alter Ego Leibssle auf die Besucher losgelassen. Die kurzweiligen Geschichten aus dem Alltag des bodenständigen schwäbischen

Weiterlesen
The Seer werden in Maulbronn gefeiert

The Seer werden in Maulbronn gefeiert

Maulbronn. Am Samstag hat der Musicpark Live Maulbronn vor rund 300 zahlenden Gästen das Ergebnis einer besonderen Kooperation präsentiert: Die Augsburger Folk-Rock-Formation The Seer, als Stimmungsgaranten schon von Auftritten bei… »