Maß halten als Maß aller Dinge

Gemeinde Ötisheim nimmt mit Friolzheim einen Sonderstatus im Enzkreis ein – Millionenprojekte aus eigenen Mitteln finanziert

Von Thomas Eier Erstellt: 9. August 2019, 00:00 Uhr
Maß halten als Maß aller Dinge Freibad, Kelter und jetzt die neue Sporthalle: Ötisheims Bürgermeister Werner Henle vor dem Neubau, der zum Jahresende fertiggestellt werden soll – wiederum nur aus Eigenmitteln finanziert. Foto: Huber

Laut einer aktuellen Veröffentlichung des Statistischen Landesamts, die sich auf den Stand zum Jahresende 2018 bezieht, sind in Baden-Württemberg 106 von 1101 Gemeinden gänzlich frei von Schulden. In Ötisheim

Thomas Eier

Redaktionsleiter E-Mail: redaktion@muehlacker-tagblatt.de Telefon: (07041) 805-27

Thomas.Eier@muehlacker-tagblatt.de

Weiterlesen

Araneus-Freizeiten können stattfinden

Ötisheim-Schönenberg (pm). Nachdem das Land trotz der Corona-Einschränkungen grünes Licht für Kinderfreizeiten in den Sommerferien gegeben habe, fänden auch die schon lange geplanten Naturerlebnisfreizeiten in der Naturschule Stromberg in Ötisheim… »