Kleintierzüchter schmieden große Pläne

Ötisheimer Verein sieht sich gut aufgestellt – Herbert Albrecht als Vorsitzender bestätigt – Lokalschauen 2018 gut besucht

Von Manfred Müller Erstellt: 1. Februar 2019, 00:00 Uhr
Kleintierzüchter schmieden große Pläne Freuen sich über Preise für besondere Zuchterfolge (v. li.): Vorsitzender Herbert Albrecht, Norbert Kaiser, Lilly Steinhilper, Fabian Ehnes, Frank Spath und Hans-Peter Ehnes. Foto: Müller

Ötisheim. Die Ötisheimer Kleintierzüchter haben bei ihrer Jahresversammlung auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurückgeblickt. Mehrere Mitglieder holten sich Titel auf Kreis- und Landesebene. Auch die Lokal- und Jungtierschauen fanden großes Interesse

Weiterlesen
Kleintierzüchter planen ihr Jubiläum

Kleintierzüchter planen ihr Jubiläum

Ötisheim (vh). Bei der Jungtierschau des Kleintierzuchtvereins Ötisheim konnten die Besucher unter anderem Exoten mit martialischem Namen bewundern: Japanische Kampfhühner, die der Vereinsvorsitzende Herbert Albrecht präsentierte. Für den Züchter SIE… »