Investor plant Häuser in Ötisheim

Erstellt: 8. November 2018, 00:00 Uhr

Ötisheim (fg). Ein Investor will im Gebiet entlang der Schönenberger Straße/Hohler Graben und der Allmendstraße zwei Mehrfamilienhäuser mit je fünf Wohneinheiten und zwei Doppelhäuser mit insgesamt vier Wohneinheiten errichten. Einstimmig hat der Gemeinderat beschlossen, für das Vorhaben einen entsprechenden Bebauungsplan im beschleunigten Verfahren aufzustellen. Auf Anregung von Gemeinderätin Ingrid Burger (BUN) wird in dem Bebauungsplan auch der Passus aufgenommen, dass Grünflächen gärtnerisch gestaltet werden müssen, um „Schottergärten“ von vornherein auszuschließen.

Weiterlesen

Wasser- und Abwasser wird teurer

Ötisheim (fg). Die Wasser- und Abwassergebühren steigen in Ötisheim ab dem 1.Januar 2019 deutlich an. Der Gemeinderat hat am Dienstagabend einstimmig die neue Gebührensatzung beschlossen. Demnach steigt die Wassergebühr SIE… »