Freibadbetrieb kostet rund 210000 Euro

Erstellt: 18. Juli 2019, 00:00 Uhr

Ötisheim (pm). Die Gemeindewerke Ötisheim haben im Jahr 2018 einen Verlust von 214000 Euro gemacht. Er resultiert in erster Linie aus dem Defizit beim Freibad, das 210000 Euro beträgt. Ursprünglich

Weiterlesen

Araneus-Freizeiten können stattfinden

Ötisheim-Schönenberg (pm). Nachdem das Land trotz der Corona-Einschränkungen grünes Licht für Kinderfreizeiten in den Sommerferien gegeben habe, fänden auch die schon lange geplanten Naturerlebnisfreizeiten in der Naturschule Stromberg in Ötisheim… »