Freibad-Team gibt alles

Nach dem Rohrbruch im Technikgebäude müssen die Schäden analysiert und behoben werden

Von Theresa Mammel Erstellt: 12. Juni 2019, 00:00 Uhr
Freibad-Team gibt alles Einsam und verlassen liegt das Freibad Ötisheim. Ob ab Freitag, wenn es wieder heiß werden soll, wieder geöffnet werden kann, ist noch unklar.

Ötisheim. Nach dem Rohrbruch am vergangenen Samstag im Technikgebäude des Ötisheimer Freibads haben die Verantwortlichen nun mit den Folgen des Wasserschadens zu kämpfen. Wie berichtet, hatte sich in der Nacht

Weiterlesen

„Gesetzgeber lässt uns keine Wahl“

Zähneknirschend hat der Ötisheimer Gemeinderat am Dienstag einem interkommunalen Gutachterausschuss im Enzkreis zugestimmt, der den bisherigen Ausschuss der Gemeinde ersetzt. Die jährlichen Kosten für die Kommune betragen SIE MÖCHTEN DEN… »