Porsche beschädigt und dann verschwunden

Erstellt: 10. Januar 2019, 00:00 Uhr

Ölbronn-Dürrn (pol). Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es zwischen Sonntag, 5 Uhr, und Dienstag, 10.45 Uhr, in der Otto-Hahn-Straße in Dürrn. Ein Unbekannter streifte, vermutlich beim Ein- oder Ausparken, einen am rechten Fahrbahnrand stehenden Porsche. Dann entfernte er sich, ohne sich um den Schaden von circa 10000 Euro zu kümmern. Bei seinem Wagen handelt es sich wohl um ein gelbes Fahrzeug.

Weiterlesen
Nachwuchs lässt sein Talent erklingen

Nachwuchs lässt sein Talent erklingen

Dass ihren jungen Musikern ein eigener Jugendmusiktag eingeräumt wird, zeigt den hohen Stellenwert, den die Nachwuchsförderung im Musikverein Dürrn genießt. Am Sonntagnachmittag war es wieder so weit. Rund 150 SIE… »