Pläne für Schule liegen erst einmal auf Eis

Corona macht Ölbronn-Dürrn einen Strich durch die Rechnung

Von Frank Goertz Erstellt: 30. Mai 2020, 00:00 Uhr

Ölbronn-Dürrn. Die Erweiterung und Sanierung der Kirsten-Boie Grundschule in Dürrn ist erst einmal auf Eis gelegt. Dies hat der Gemeinderat am Donnerstag schweren Herzens beschlossen.

Grund für diese Entscheidung

Frank Goertz

Stellvertretender Redaktionsleiter E-Mail: redaktion@muehlacker-tagblatt.de Telefon: (07041) 805-27

Frank.Goertz@muehlacker-tagblatt.de

Weiterlesen

Was heißt „intakt“?

Zu „Kinder und Jugendliche als rares Gut“ vom 30. April: Der Bericht beginnt folgendermaßen: „Eine bessere Bildung, die keinen zurücklässt, und mehr Ganztagesbetreuung, die Frauen den Weg in die Berufstätigkeit… »