Neue Ungereimtheiten im Suez-Krimi

Aktive Bürger werfen Bürgermeister Norbert Holme im Gemeinderat ein Spiel mit falschen Karten vor

Von Frank Goertz Erstellt: 20. Februar 2019, 00:00 Uhr
Neue Ungereimtheiten im Suez-Krimi Die Erweiterung der Firma Suez im Ölbronner Gebiet Erlen ist ein kommunalpolitischer Dauerbrenner. Foto: Fotomoment

Schweres Geschütz haben die Gemeinderäte Wolfgang Scheibe und Dieter Deuß (Aktive Bürger) in der jüngsten Ratssitzung gegen Bürgermeister Norbert Holme aufgefahren. Sie werfen ihm vor, er habe der Firma

Weiterlesen
Auf Geschwindigkeit kommt es nicht an

Auf Geschwindigkeit kommt es nicht an

Ölbronn-Dürrn. Es klingt, als ob eine ganze Kolonie von Hummeln einfliegt. Aber es riecht anders, zumindest, wenn antike Zweitakter auf den Platz vor der Halle von Dürrn einfahren. Für SIE… »