„Eigentumsrechte sind nicht verletzt“

Fraktion „Aktive Bürger“ beantragt, dass die Gemeinde gegen die Suez-Baugenehmigung klagt, und scheitert damit im Gemeinderat

Von Frank Goertz Erstellt: 21. Juli 2018, 00:00 Uhr
„Eigentumsrechte sind nicht verletzt“ Bauarbeiten für die Erweiterung des Recyclingbetriebs von Suez sind in vollem Gange. Die „Aktiven Bürger“ können sie nicht stoppen. Foto: Fotomoment

Die Fraktion „Aktive Bürger“ im Ölbronn-Dürrner Gemeinderat kämpft weiter gegen die Erweiterung der Firma Suez. Mit einem Antrag wollte sie erreichen, dass die Gemeinde beim Verwaltungsgericht Klage gegen die

Frank Goertz

Stellvertretender Redaktionsleiter E-Mail: redaktion@muehlacker-tagblatt.de Telefon: (07041) 805-27

Frank.Goertz@muehlacker-tagblatt.de

Weiterlesen

Neubaugebiet geplant

Im Gewann „Ob dem Obern Dorf“ am westlichen Ortseingang von Dürrn soll ein 3,77 Hektar großes Neubaugebiet entstehen. An potenziellen Häuslebauern mangelt es nicht. Ölbronn-Dürrn. In der SIE MÖCHTEN DEN… »