Dunkle Wolken am Finanzhimmel

Ölbronn-Dürrn muss erstmals seit Jahren wieder einen Kredit aufnehmen – Bürgermeister warnt vor Schwarzmalerei

Von Frank Goertz Erstellt: 14. Dezember 2019, 00:00 Uhr

Die Gemeinde Ölbronn-Dürrn muss erstmals seit Jahren wieder einen Kredit aufnehmen, um ihre Investitionen zu stemmen. So sieht es zumindest der Entwurf zum Haushalt 2020 vor, den Bürgermeister Norbert

Frank Goertz

Stellvertretender Redaktionsleiter E-Mail: redaktion@muehlacker-tagblatt.de Telefon: (07041) 805-27

Frank.Goertz@muehlacker-tagblatt.de

Weiterlesen

Von der Alarmanlage verscheucht

Ölbronn-Dürrn (pol). Unbekannte haben sich am Freitag, gegen 1.25 Uhr, gewaltsam Zutritt zu einer Firma an der Otto-Hahn-Straße verschafft. Sie schlugen mit einem Stein eine Fensterscheibe ein und lösten damit… »