Weitere Schüler positiv getestet

Vier zusätzliche Corona-Fälle an Beruflicher Schule Mühlacker. Auch Insel-Realschule betroffen

Erstellt: 10. Juli 2020, 16:49 Uhr
Weitere Schüler positiv getestet Die aktuelle Corona-Karte der Region. Grafik: Mühlacker Tagblatt

Pforzheim/Enzkreis (pm). Wie das Landratsamt bestätigt, sind vier weitere Menschen an der Beruflichen Schule in Mühlacker an Covid-19 erkrankt. Das hat die Testung ergeben, die inzwischen bei den Schülern der betroffenen Klassengruppe sowie deren Lehrern durchgeführt wurde, nachdem es zuvor zwei positive Tests gegeben hatte.

Da die vier erkrankten Schüler bereits in Quarantäne waren, sehe das Gesundheitsamt derzeit keine Notwendigkeit, die gesamte Schule zu schließen, so Schulleiter Veit Kibele. „Rein prophylaktisch können sich die Schüler einer weiteren Klasse, die auf demselben Stockwerk Unterricht hatten, und die Lehrkräfte jedoch testen lassen“, erklärt Kibele weiter.

Auch an der Insel-Realschule in Pforzheim ist ein Schüler positiv auf das Coronavirus getestet worden. Er hatte laut Mitteilung in einer kleinen, abgegrenzten Klassengruppe Unterricht. Die Kontaktpersonen seien vom zuständigen Gesundheitsamt kontaktiert worden, sie hätten bereits Testtermine erhalten und blieben mindestens bis zum Vorliegen der Testergebnisse in häuslicher Quarantäne. In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt werde der Schulbetrieb fortgesetzt. Weitere Hygienemaßnahmen halte das Gesundheitsamt zurzeit für nicht nötig. Es bestehe kein Grund zu Beunruhigung.

Weiterlesen
#Tipp 1: Geld gespart dank Leitungswasser

#Tipp 1: Geld gespart dank Leitungswasser

Laut Focus Online kostet in Deutschland der Liter Leitungswasser im Schnitt 0,2 Cent. Für diese Summe bekommen wir ein einwandfreies Lebensmittel verpackungsfrei direkt ins Haus geliefert. Im Supermarkt zahlen wir… »