Wege zurück in den Arbeitsmarkt

Die Gemeinnützige Service- und Integrationsgesellschaft Enzkreis (GSI) bietet viele Hilfen für Langzeitarbeitslose

Von Maren Recken Erstellt: 31. März 2016, 00:00 Uhr
Wege zurück in den Arbeitsmarkt Esther Augenstein arbeitet bei der GSI in der Korbflechterei. Dadurch wird ihr Tagesablauf strukturierter. Außerdem hofft sie, bald eine feste Arbeit zu finden. Foto: Recken

Mit ihrem Angebot sorgt die GSI, die Gemeinnützige Service- und Integrationsgesellschaft Enzkreis in Mühlacker, dafür, dass sich Langzeitarbeitslosen neue Perspektiven eröffnen.

Mühlacker. „Es ist wichtig, dass

Weiterlesen
Ein Urteil mit Signalwirkung

Ein Urteil mit Signalwirkung

Menschen mit Behinderungen, die einen rechtlichen Betreuer haben, dürfen an der Europawahl teilnehmen. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden. Was bedeutet die Neuerung für die Klienten der Lebenshilfe Vaihingen-Mühlacker? Dazu SIE… »