VR-Bank ist mit Geschäftsjahr rundum zufrieden

Kreditinstitut geht erstmals unter die Bauträger – Ohne Kündigungen rund 30 Mitarbeiter weniger als vergangenes Jahr

Von Norbert Kollros Erstellt: 11. Januar 2019, 00:00 Uhr
VR-Bank ist mit Geschäftsjahr rundum zufrieden Zwischen verschneiten Bäumen – ihre Gemeinschaft soll die der 40000 Bank-Mitglieder symbolisieren – präsentieren die Bankvorstände Heiko Herbst und Timm Häberle sowie Generalbevollmächtigter Armin Fuchs (v. re.) die 2018er-Erfolgszahlen der VR-Bank Neckar-Enz. Foto: Kollros

Mühlacker/Vaihingen. Zehn Tage nach dem Jahresultimo hat die VR-Bank Neckar-Enz ihre Erfolgszahlen des zurückliegenden Geschäftsjahres vorgelegt: Der Wachstumskurs der vergangenen Jahre setzte sich mit neuen Rekordmarken sowohl im Aktiv- wie

Weiterlesen

Nächtlicher Stromausfall in Mühlacker

Mühlacker (pm). In der Nacht auf Donnerstag ist in Mühlacker der Strom ausgefallen. Zu den Ursachen äußerte sich am Morgen Roland Jans, der Geschäftsführer der Stadtwerke Mühlacker. Um 2.45 Uhr… »