Urteil gegen Mörder ist rechtskräftig

Erstellt: 16. Mai 2019, 00:00 Uhr

Mühlacker/Karlsruhe (red). Der Bundesgerichtshof hat die Revision des Syrers verworfen, der am 2.März 2018 in Mühlacker seine Frau ermordet hatte und am 5. Oktober zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt wurde. Der Angeklagte hatte gegen den Richterspruch beim Bundesgerichtshof Revision eingelegt. Deshalb wurde geprüft, ob es in dem Prozess Verfahrensfehler gegeben hat. Nachdem der Bundesgerichtshof keinerlei Verfahrensfehler zu beanstanden hatte, ist das Urteil rechtskräftig.

Weiterlesen
Mühlacker Frühling lässt Stadt brummen

Mühlacker Frühling lässt Stadt brummen

„Es ist toll, wie heute die Stadt wieder brummt“, sagte am Sonntag Hans-Ulrich Wetzel, und treffender als mit den Worten des Vorsitzenden von Mühlacker aktiv e.V. hätte ein Resümee des… »