Urteil gegen Mörder ist rechtskräftig

Erstellt: 16. Mai 2019, 00:00 Uhr

Mühlacker/Karlsruhe (red). Der Bundesgerichtshof hat die Revision des Syrers verworfen, der am 2.März 2018 in Mühlacker seine Frau ermordet hatte und am 5. Oktober zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt wurde. Der Angeklagte hatte gegen den Richterspruch beim Bundesgerichtshof Revision eingelegt. Deshalb wurde geprüft, ob es in dem Prozess Verfahrensfehler gegeben hat. Nachdem der Bundesgerichtshof keinerlei Verfahrensfehler zu beanstanden hatte, ist das Urteil rechtskräftig.

Weiterlesen

Konzert-Veranstalter sind erleichtert

Mühlacker-Lienzingen (pm). Mit großer Erleichterung hat das Organisationsteam der Klassikreihe „Musikalischer Sommer“ die neuste Corona-Verordnung der Landesregierung aufgenommen, die unter bestimmten Voraussetzungen Veranstaltungen mit bis zu 100 Besuchern erlaubt. Die… »