SWR kritisiert Gutachten der Stadt und setzt neue Frist

Schreiben des Südwestrundfunks beinhaltet endgültiges Ultimatum

Von Maik Disselhoff Erstellt: 14. November 2019, 00:00 Uhr

Mühlacker. Die Fronten zwischen dem Südwestrundfunk (SWR) und der Stadt Mühlacker sind mit Blick auf einen möglichen Verkauf des Sender-Areals verhärtet. Im Raum steht jetzt ein endgültiges Ultimatum

Maik Disselhoff

Redakteur E-Mail: redaktion@muehlacker-tagblatt.de Telefon: (07041) 805-27

Maik.Disselhoff@muehlacker-tagblatt.de

Weiterlesen

„Schildbürgerstreich“ in Enzberger Höhenstraße

Mühlacker-Enzberg (pm). Einen Schilderbürgerstreich nennt sie die CDU-Fraktion im Mühlacker Gemeinderat: die geänderte Verkehrsregelung in der Enzberger Höhenstraße wegen Bauarbeiten, die gar nicht stattfinden. Die Anlieger der SIE MÖCHTEN DEN… »